Wanderungen zwischen München und den bayerischen Alpen

München und sein Draussen hat so viel zu bieten und das Umland noch viel mehr. Doch wohin am Wochenende oder im Urlaub? Auf Hurra, draussen! findet ihr viele Wanderungen, Spaziergänge, Anregungen, Ideen und Geheimtipps, für jedes Wetter und jede Jahreszeit.

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
TOURENÜBERSICHT

Karte wird geladen - bitte warten...

Von Altenburg zum und um den Steinsee: 48.037864, 11.859140
Erlebnisrunde im Truderinger Wald: 48.092130, 11.662440
Über die Burg Elkofen zu den Quellen im Schauerach Graben: 48.026012, 11.963167
4) Isarwanderung von Grünwald zum Georgenstein: 48.038869, 11.521611
Runde mit Alpenpanorama im Landschaftspark Hachinger-Tal: 48.068100, 11.619490
Runde mit Alpenpanorama im Landschaftspark Hachinger-Tal: 48.068100, 11.619490
Vom Dorf 2000 zum verschwundenen Schloss von Wattersdorf: 47.857403, 11.797299
Beinahe einmal um den Kirchsee: 47.810964, 11.591263
Trinkwassersafari im Mangfallpark Wegvariante 1: 47.828023, 11.808114
Peretshofener Ski-Hang: 47.857403, 11.526031
Dachau in Ottobrunn: Eine (fast) vergebliche Spurensuche: 48.057058, 11.663618
Über die stillgelegten Feldkirchner Tangente durchs Johanneskirchner Moos: 48.167305, 11.672743
Von Deisenhofen übers Gleissental nach Kreuzpullach: 48.018789, 11.592262
Über die Thanninger Weiher zum Spatenbräu-Filz: 47.913236, 11.571522
Durch das Dachental zum Achauer Hofcafe: 47.767513, 11.908858
Über das Steinbachtal auf den Taubenberg: 47.827793, 11.778545
Vom Gleißental- zum Aufhofer Weiher: 47.965767, 11.522967
Von Herrmannsdorf nach Wildenholzen: 47.991530, 11.896992
Von Bad Heilbrunn auf den Buchberg: 47.756002, 11.467752
2) Isarwanderung von der Floßlände München, zur Waldwirtschaft, 8 Kilometer: 48.094792, 11.546717
Wanderung im Naturschutzgebiet Mündungsgebiet Tiroler Ache: 47.848978, 12.475398
Von Aying nach Grass und über den \'Graf Arco-Pass\' zurück: 47.972897, 11.782606
6) Isarwanderung von Straßlach zum Brückenfischer und Beigarten, 11 Kilomter: 47.995666, 11.487064
Wanderung zum Bergasthof Hocheck bei Fischbachau: 47.788457, 11.983649
TEGERNSEER HÖHENWEG: 47.746450, 11.730690
BEUERBERGER LOISACHRUNDE: 47.828437, 11.411431
JOCHBERG WANDERUNG: 47.625690, 11.372180
Erlebniswanderung auf die Ratzinger Höhe: 47.877898, 12.334822
Der \'Weltwald im Kranzberger Forst\': 48.414682, 11.666228
Rund um den Egglburger See bei Ebersberg: 48.080129, 11.949897
Rauf und Runter im Kupferbach bei Glonn: 47.970931, 11.836055
Trinkwassersafari im Mangfallpark Wegvariante 2: 47.828023, 11.808114
Über den Karlsberg ins Leutstettener Moos: 48.035140, 11.359270
Von Valley zum Mangfallknie: 47.894881, 11.780176
Isarwanderung über den Kalvarienberg nach Bad Tölz: 47.774002, 11.545172
1) Isarwanderung: Planetenweg vom Deutschen Museum zum Tierpark, 6,14 Kilometer: 48.128747, 11.581435
Vom Hackensee nach Dietramszell: 47.848820, 11.641990
Spaziergang zum Grünwalder Walderlebniszentrum: 48.032412, 11.550236
Wanderung von Frieding nach Andechs: 47.999112, 11.200905
Auf den Taubenberg über Osterwarngau: 47.839648, 11.739450
Wanderung von Schmidham über den Taubenberg nach Oberdarching: 47.850492, 11.754341
3) Isarwanderung von Harlaching nach Grünwald: 48.075269, 11.543283
5) Isarwanderung von Straßlach zur Gasthaus zur Mühle, 9,5 Kilometer: 48.011745, 11.501999
7) Isarwanderung vom Kloster Schäftlarn zum Ickinger Stauwehr, 11,8 Kilomter: 47.976837, 11.466894
8) Von Icking nach Wolfratshausen, 11.8 Kilometer: 47.947367, 11.438184
9) Von Wolfratshausen nach Geretsried, 11 Kilometer: 47.914846, 11.444117
10) Von Wolfratshausen nach Geretsried: 47.880391, 11.475563
Wanderung von Holzhausen über Ambach zur Kastler-Kunst-Meile. 8,17 oder 11,2 Kilometer: 47.876606, 11.344135
11) Isarwanderung von Geretsried zum Malerwinkel: 47.853600, 11.503900
12) Von Huppenberg über das Isar-Stauwehr nach Fischbach: 47.816036, 11.533070
Ostersee-Rundwanderung: 47.780563, 11.324737
Isarberge: Wanderung auf die Hochalm: 47.605411, 11.637161
Vom Deutschen Museum zur Max Joseph-Brücke: 48.133187, 11.587529
Paddeln auf dem Staffelsee von Uffing zur Insel Wörth: 47.686655, 11.159363
Wanderung zum Moorerlebnis Sterntaler Filze: 47.782100, 12.046700
Vom Landgasthof Fischbach zum Cafe Bolzmacher bei Bad Tölz: 47.778963, 11.516333
Adventurecamp Schnitzmühle: 49.068300, 12.913600
Unser Schwerpunkt liegt im Süden von München, zwischen der Landeshauptstadt und den Bergen. Das wunderbare Oberbayern/Altbayern ist durch die Autobahnen A8 nach Salzburg oder A95 Garmisch, S-Bahn und BOB hervorragend erschlossen und gut zu erreichen. Das Besondere am Münchner Umland: Oft reicht es nur wenige Kilometer vor die Stadtgrenze zu fahren, um Natur pur und alleine genießen zu können und Kraft und Ruhe zu tanken.

Hurra, draussen ist dein Guide für mehr Qualität am Wochenende

Für einen tollen Ausflug und Wanderungen mit den Kindern, der Familie, Freunden und dem Hund braucht es nicht viel:
  1.  Lust, die Komfortzone der Couch zu verlassen,
  2.  etwas Neugierde, sich einen Plan zu machen und sich umzusehen,
  3.  oder gleich auf die Website von www.hurra-draussen.de  zu gehen und sich Anregungen zu holen, was es zu erleben gibt. Schau dich einfach auf unserer Touren- und Übersicht mit Wanderungen um. Bestimmt ist auch eine Idee für dich dabei ist, die sich von der Länge und dem Charakter mit Deinen Vorstellungen deckt

Hintergrundinfos für Rechts- und Links des Weges

Wir sind der Meinung, dass Wanderungen erst dann richtig spannend werden, wenn wir nicht nur den Körper in Bewegung bringen, sondern den Ort und die Natur auf uns wirken lassen. Und das funktioniert am Besten mit etwas Wissen, z.B. über seine Geschichte und Geschichten im hier und jetzt. Darum findest du in jedem Beitrag etwas Spannendes, was dich mit der Umgebung etwas vertrauter werden lässt.

Mit 360° Panoramabildern einen noch besseren Eindruck von der Umgebung gewinnen

Wanderungen mit der Natur: Was wächst gerade?

Jede unserer Wanderungen verändert seinen Charakter mit der Jahreszeit. Das ist auch der Grund, dass wir die Touren teils mehrfach gehen. Wir beobachten die Natur, sammeln Kräuter und Pflanzen und werten damit unser Essen auf. Gitta hat hier als Kräuterpädagogin den besonderen Blick.

Draussen Kochen mit dem Dutch Oven

Nicht nur ein Picknick im Grünen ist Qualität, sondern auch das Kochen unter freien Himmel. Das praktizieren wir am Liebsten mit dem Dutch Oven, einen gußeisenen Topf, der seine Hitze durch Bricketts unter und auf dem Deckel erhält. Besonders Braten gelingen durch das Niedriggarverfahren gut und werden butterweich. Aufläufe und Kuchen kann man ebenfalls im Garten kochen oder backen. Wie zu den Zeiten der amerikanischen Siedler, die mit ihren Planwagen die Weiten Amerikas durchquert haben. Ideen und Rezepte für kleine kulinarische und Abenteuer findet ihr hier Viel Spaß beim Entdecken!