Hurra, draußen ist der Gewinner-Blog in der Kategorie: „Wandern in der Heimat“

Was freuen wir uns über die Auszeichnung der Nummer 1 Wanderblog in der Kategorie „Wandern in der Heimat“ zu sein! Daran war 2016 nicht zu denken, als wir mit einer handvoll Beiträgen, aber viel Enthusiasmus starteten.

In den vergangenen Wochen haben über 8.500 Personen für ihren liebsten Outdoorblog in fünf Kategorien abgestimmt. Insgesamt standen 115 Blogs zur Wahl in der Finalrunde, 36 davon in der Kategorie „Wandern in der Heimat“. Aus über 110 Nominierungen haben uns unsere Leser unter die Finalisten der TOP 5 Blogs gewählt. Erstmalig wählte eine Jury aus fünf Expert*innen aus dem Sport- und Outdoor-Bereich den finalen Blogs aus.

Bewertung der Finalistenblogs anhand vier klarer Kriterien

  1. Inhaltlich-redaktionelle Qualität
  2. Content-Kreativität
  3. Visuelle Gestaltung
  4. Nutzerfreundlichkeit
  5. Interaktivität

Das Gewinner-Ranking der CAMPZ Blogwahl 2022:

  1. Hurra-draussen.de
  2. Wanderblende.com
  3. Puls-der-freiheit.de
  4. Reiseziege.de
  5. Jungwandern.de

Noch einmal herzlichen Dank an alle Leser, die für uns gevotet und uns die Auszeichnung erst ermöglicht haben!

Einordnung der CAMPZ Blogwahl 2022

Seit 2018 verleiht CAMPZ den Top-Outdoorblog-Award, um auf die Vielfalt von Outdoor-Blogs hinzuweisen und das besondere Engagement der Blogger:innen im deutschsprachigen Raum zu honorieren. 2022 wurden die besten deutschsprachigen Blogs in fünf Kategorien ausgezeichnet und in zwei Runden ermittelt.

Author:in

Helmut Eder

Das Spannende liegt nicht immer am Ende des Regenbogens. Immer auf der Suche nach den kleinen Abenteuern und Geheimnissen, die man draussen findet wenn man unterwegs ist. Ich blogge über unsere Touren, meist im Süden von München und das, was uns so bei den Runden in den Kopf kommt.