Papierlos wandern mit Smartphone Openstreetmap und der OsmAnd-App

Wer kennt es nicht, früher war die Topographische- oder Kompasswanderkarte draußen der stetige Begleiter auf jeder Wandertour (und für viele ist sie das heute noch). Ich habe mich mittlerweile vom Papier verabschiedet, weil Wanderkarte​n unhandlich sind und für normale Tagestouren kaum einen Vorteil bieten. Welche-Offline-Karte sagt mir wo ich genau bin und passt mit dem richtigen Kartenausschnitt in jede Jackentasche? Das Smartphone und die Openstreetmap in der OsmAnd-App löst dieses Problem elegant.

Das Praktische: Nutzt Euer Smartphone, um jede Tourenbeschreibung von Hurra draußen immer zur Hand zu haben, auch wenn die Internetverbindung mal nicht verfügbar ist. Habt ihr GPS Empfang – über was man unter freiem Himmel meist verfügt – ist eine Standortlokalisierung meist gut bis sehr gut möglich. So gehts:

Karten & Navigation mit der OsmAnd-App

Step 1: Lade dir OsmAnd auf Dein Smartphone

Ihr könnt auch für die Free oder Pro-Version entscheiden. Die Free-Version bietet bereits die Funktionen die ihr braucht. Ich habe mich für die Pro-Version und die Reliefzeichnung entschieden, da ich primär damit das Projekt unterstützte.

Weitere nützliche Funktionalitäten sind das Aufzeichnen von Tracks, Navigation, Suche nach Places of Interest, Anzeige von Höhenlinien oder Geländerelief über separates und kostenpflichtiges Plugin-Modul.

Step 2: Installiere dir die OSM-Map von Bayern und von jedem anderen gewünschten Land

Step 3: Speichere die gewünschte Wanderroute (GPX-Map) auf Dein Handy

Achtung, die Waymarker werden nicht auf das Smartphone gespeichert. Da die Karten und Suchmöglichkeiten innerhalb der App sehr gut sind (Wikipedia) ist das allerdings in den meisten Fällen kein Problem.

Step 4: Sorge für ausreichend Akku!

Die App zieht kontinuierlich Strom, da sie die Verbindung zum Satelliten halten soll. Und je häufiger Du den Screen betrachtest und fotografierst, desto mehr. Alte Akkus haben häufig nicht mehr die gleiche Leistung, wie die von einem neuen Smartphone​  Mit einer portablen Ladestation, einer sogenannten Powerbank (ab 10 €) , bist du auf der sicheren Seite. Das Ladekabel sollte jetzt nur noch ausreichend lang sein .

Step 5: Sichere die Wanderbeschreibung auf dem Smartphone

In diesem Fall musst du natürlich zwischen beiden Apps hin und her schalten. ich verwende hierzu die App Pocket die eine aus meiner Sicht sehr schöne Leseansicht und Darstellung der Bilder bietet. Nachteil 360° Fotos, Wanderkarten und Videos werden nicht gespeichert.

Alternative: Offline- Speichern über Chrome für Mobile (Android-Smartphones)

Auch der Chrome-Browser für Android bietet eine ähnliche Funktion hat jedoch den Vorteil, dass Websites noch einen Tick schneller gespeichert werden können und die Grafiken ebenfalls gesichert werden.

Step 6: Such dir jetzt eine Wanderung aus!

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
TOURENÜBERSICHT

Karte wird geladen - bitte warten...

Von Altenburg zum und um den Steinsee: 48.037864, 11.859140
Erlebnisrunde im Truderinger Wald: 48.092130, 11.662440
Über die Burg Elkofen zu den Quellen im Schauerach Graben: 48.026012, 11.963167
4) Isarwanderung von Grünwald zum Georgenstein: 48.038869, 11.521611
Runde mit Alpenpanorama im Landschaftspark Hachinger-Tal: 48.068100, 11.619490
Runde mit Alpenpanorama im Landschaftspark Hachinger-Tal: 48.068100, 11.619490
Vom Dorf 2000 zum verschwundenen Schloss von Wattersdorf: 47.857403, 11.797299
Beinahe einmal um den Kirchsee: 47.810964, 11.591263
Trinkwassersafari im Mangfallpark Wegvariante 1: 47.828023, 11.808114
Peretshofener Ski-Hang: 47.857403, 11.526031
Dachau in Ottobrunn: Eine (fast) vergebliche Spurensuche: 48.057058, 11.663618
Über die stillgelegten Feldkirchner Tangente durchs Johanneskirchner Moos: 48.167305, 11.672743
Von Deisenhofen übers Gleissental nach Kreuzpullach: 48.018789, 11.592262
Über die Thanninger Weiher zum Spatenbräu-Filz: 47.913236, 11.571522
Durch das Dachental zum Achauer Hofcafe: 47.767513, 11.908858
Über das Steinbachtal auf den Taubenberg: 47.827793, 11.778545
Vom Gleißental- zum Aufhofer Weiher: 47.965767, 11.522967
Von Herrmannsdorf nach Wildenholzen: 47.991530, 11.896992
Von Bad Heilbrunn auf den Buchberg: 47.756002, 11.467752
2) Isarwanderung von der Floßlände München, zur Waldwirtschaft, 8 Kilometer: 48.094792, 11.546717
Wanderung im Naturschutzgebiet Mündungsgebiet Tiroler Ache: 47.848978, 12.475398
Von Aying nach Grass und über den \'Graf Arco-Pass\' zurück: 47.972897, 11.782606
6) Isarwanderung von Straßlach zum Brückenfischer und Beigarten, 11 Kilomter: 47.995666, 11.487064
Wanderung zum Bergasthof Hocheck bei Fischbachau: 47.788457, 11.983649
TEGERNSEER HÖHENWEG: 47.746450, 11.730690
BEUERBERGER LOISACHRUNDE: 47.828437, 11.411431
JOCHBERG WANDERUNG: 47.625690, 11.372180
Erlebniswanderung auf die Ratzinger Höhe: 47.877898, 12.334822
Der \'Weltwald im Kranzberger Forst\': 48.414682, 11.666228
Rund um den Egglburger See bei Ebersberg: 48.080129, 11.949897
Rauf und Runter im Kupferbach bei Glonn: 47.970931, 11.836055
Trinkwassersafari im Mangfallpark Wegvariante 2: 47.828023, 11.808114
Über den Karlsberg ins Leutstettener Moos: 48.035140, 11.359270
Von Valley zum Mangfallknie: 47.894881, 11.780176
Isarwanderung über den Kalvarienberg nach Bad Tölz: 47.774002, 11.545172
1) Isarwanderung: Planetenweg vom Deutschen Museum zum Tierpark, 6,14 Kilometer: 48.128747, 11.581435
Vom Hackensee nach Dietramszell: 47.848820, 11.641990
Spaziergang zum Grünwalder Walderlebniszentrum: 48.032412, 11.550236
Wanderung von Frieding nach Andechs: 47.999112, 11.200905
Auf den Taubenberg über Osterwarngau: 47.839648, 11.739450
Wanderung von Schmidham über den Taubenberg nach Oberdarching: 47.850492, 11.754341
3) Isarwanderung von Harlaching nach Grünwald: 48.075269, 11.543283
5) Isarwanderung von Straßlach zur Gasthaus zur Mühle, 9,5 Kilometer: 48.011745, 11.501999
7) Isarwanderung vom Kloster Schäftlarn zum Ickinger Stauwehr, 11,8 Kilomter: 47.976837, 11.466894
8) Von Icking nach Wolfratshausen, 11.8 Kilometer: 47.947367, 11.438184
9) Von Wolfratshausen nach Geretsried, 11 Kilometer: 47.914846, 11.444117
10) Von Wolfratshausen nach Geretsried: 47.880391, 11.475563
Wanderung von Holzhausen über Ambach zur Kastler-Kunst-Meile. 8,17 oder 11,2 Kilometer: 47.876606, 11.344135
11) Isarwanderung von Geretsried zum Malerwinkel: 47.853600, 11.503900
12) Von Huppenberg über das Isar-Stauwehr nach Fischbach: 47.816036, 11.533070
Ostersee-Rundwanderung: 47.780563, 11.324737
Isarberge: Wanderung auf die Hochalm: 47.605411, 11.637161
Vom Deutschen Museum zur Max Joseph-Brücke: 48.133187, 11.587529
Paddeln auf dem Staffelsee von Uffing zur Insel Wörth: 47.686655, 11.159363
Wanderung zum Moorerlebnis Sterntaler Filze: 47.782100, 12.046700
Vom Landgasthof Fischbach zum Cafe Bolzmacher bei Bad Tölz: 47.778963, 11.516333
Adventurecamp Schnitzmühle: 49.068300, 12.913600

Viel Spaß beim Wandern

 

 

print